Zwickauer Filmnächte - Programm am Mittwoch, 4. August 2010


Programmübersicht

20.00 Uhr: Eröffnung der Zwickauer Filmnächte
20.15 Uhr: Song of Love


20.00 Uhr: Eröffnung der Zwickauer Filmnächte

Am Mittwoch, den 4. August findet die Eröffnung der Zwickauer Filmnächte 2010 durch die Oberbürgermeisterin Frau Dr. Pia Findeiß auf dem Hauptmarkt statt.

Beatrische
Die in Zwickau geborene Künstlerin „Beatrische“ entführt das Publikum mit ihrer hohen Kunst der Kontaktjonglage in sinnliche Welten. Europaweit ist derzeit keine andere Künstlerin bekannt, die mit ihren Glaskugeln einen ähnlich perfektionierten Zauber auf die Bühne bringt. Kelvin Kalvus, der derzeit wohl bekannteste Kontaktjongleur Deutschlands und ihr großes Vorbild nennt sie voller Stolz seine Meisterschülerin. Mit ihrem zauberhaft-sinnlichen und von Leichtigkeit geprägten Stil glänzt sie auf ganz eigene niveauvolle Weise.

 

20.15 Uhr: Song of Love

deutscher Titel: Clara Schumanns große Liebe
USA 1947, Spielfilm, Laufzeit ca. 115 min., ohne Altersbeschränkung
Eine Hollywoodproduktion in Starbesetzung, Katherine Hepburn als Clara

Clara Wieck, eine Konzertpianistin auf der Karrierespur, gibt bei ihrer Heirat mit dem Komponisten Robert Schumann ihre eigenen Ambitionen auf, um sich ganz der Familie zu widmen und das künstlerische Werk ihres Mannes zu unterstützen. Doch nach vielen Jahren herzzerreißender Probleme stirbt er in einer Heilanstalt, sieben Halbwaisen und eine Menge Schulden hinterlassend. Trotz der engen Bindung und Zuneigung zwischen ihr und dem jungen Johannes Brahms kehrt Clara Schumann auf die Konzertbühne zurück und hält auch mit ihren Konzertprogrammen die Erinnerung an ihre große Liebe Robert Schumann lebendig.


Bilder zum Film