Veranstaltungskalender des Robert-Schumann-Hauses
05.02.2017 - 28.05.2017 – Zwickau
Tempo, Tempo! Schumann und das Metronom
1817, vor zweihundert Jahren, wurde eine Zeitmaschine erfunden, die die Musikwelt revolutionieren sollte: das Metronom. Johann Nepomuk Mälzel, der Wiener Erfinder, der u.a. durch seinen Schachautomaten berühmt wurde, präsentierte seinen musikalischen Taktmesser, der in variablem Tempo regelmäßige Pendelschläge ermöglichte. Robert ... weitere Informationen
29.04.2017 - 30.04.2017 – Zwickau
Benefizkonzerte zugunsten des SOS-Kinderdorfes
Fortgeschrittene Klavieramateure, Pianisten und Klavierstudenten bieten an zwei Nachmittagen ein abwechslungsreiches Programm, das einige sehr bedeutende Meisterwerke der romantischen Klaviermusik beinhaltet. Für die Spieler ist das gemeinsame Musizieren zum Wohle der Kinder und Jugendlichen des SOS-Kinderdorfes Zwickau eine besondere ... weitere Informationen
14.05.2017 – 17:00 Uhr – Zwickau
Mit Leidenschaft
Ludwig van Beethoven, Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 „Appassionata” Béla Bartók, Im Freien Sz81 Robert Schumann, Davidsbündler-Tänze op. 6 Luca Buratto, Klavier Der ... weitere Informationen
02.06.2017 – 18:30 Uhr – Zwickau
Ausstellungseröffnung
Der dänische Komponist Niels Wilhelm Gade kam 1843 nach Leipzig und schloss hier enge Freundschaft mit Robert und Clara Schumann. Diese kannte ihn bereits von ihrem Konzer-taufenthalt ... weitere Informationen
02.06.2017 – 19:30 Uhr – Zwickau
Klavierabend
Gioachino Rossini Wilhelm Tell-Ouvertüre Robert Schumann Toccata op. 7 und Allegro op. 8 Franz Liszt: Années de Pélérinage II 1971 in Neapel geboren, studierte Fabrizio ... weitere Informationen