Robert Schumann Konservatorium der Stadt Zwickau

Das Robert Schumann Konservatorium widmet sich engagiert
der Ausbildung des musikalischen Nachwuchses und der Pflege
des Erbes Robert Schumanns. Als Musikschule der Stadt bietet
die renommierte Institution ein breites Spektrum an instrumen-
talen und gesanglichen Unterrichts- und Kursabgeboten. Von
Babys Musikgarten bis zu Angeboten im Jazz-, Rock- und Pop-
bereich – im „Kons“ wird jeder, gleich welchen Alter ein musi-
kalisches Betätigungsfeld finden, um - so einer der Leitsätze –
„KON.zentriert MUSIK“ erleben zu können. Neben dem entgelt-
pflichtigen Einzel- oder Gruppenunterricht ist die musikalische
Mitwirkung in den Ensembles und Orchestern sowie der Unter-
richt in verschiedenen Ergänzungsfächern (wie z.B. Musik-
theorie oder Komposition) kostenfrei möglich.

Das Robert Schumann Konservatorium wurde 1947 zunächst
als Akademie und „Institut zur Erziehung des Volkes zur Kunst“
gegründet. Vier Jahre später erfolgte die Verleihung des Titels
„Robert Schumann Konservatorium - Fach- und Fachgrund-
schule für Musik“. 1967 wurde die Einrichtung schließlich zur
Bezirksmusikschule umgewandelt. Zunächst 1990 und – nach
der zwischenzeitlichen Übernahme durch den Freistaat Sachsen
– schließlich seit 1996 ist das Konservatorium einer der Eigen-
betriebe der Stadt Zwickau.

Das Konservatorium bietet musikalische Ausbildung auf allen
Orchesterinstrumenten, ein vielfältiges Kurssystem und eine
studienvorbereitende Ausbildung an. Es zeichnet sich außerdem
durch eine intensive Ensemblearbeit aus, u.a. mit dem Jugend-
sinfonieorchester, Kammerorchester, Zupforchester, Akkorde-
onorchester, Klarinettenensemble, der Big Band, dem BaRock-
Orchester, Jazzchor, der Impro-Band sowie weitere Kammer-
musikensembles und Jazzbands. Dementsprechend umfang-
reich ist die Konzerttätigkeit der Solisten und Ensembles.

Die gute Arbeit schlägt sich nicht zuletzt nieder in den Preis-
trägern bei Regional-, Landes- und Bundeswettbewerben wie
“Jugend musiziert“ und “Jugend jazzt“, dem Deutschen Orches-
terwettbewerb, dem Deutschen Ensemblewettbewerb und
anderen Solo,- Kammermusik- und Orchesterwettbewerben
im In- und Ausland.

Das Robert Schumann Konservatorium organisiert außerdem
den Kleinen Schumann-Wettbewerb für junge Pianisten mit
Teilnehmern aus ganz Deutschland im Zweijahreszyklus am
eigenen Hause.

Tag der Instrumente 2005

Tag der Instrumente 2005

Musikschultag, Hoffest

 

 

Information und Kontakt

c/o Sekretariat des Robert Schumann Konservatoriums der Stadt Zwickau
Stiftstr. 10
D - 08056 Zwickau
Tel.: 0049 - (0)375 - 88 37 19-70
Fax: 0049 - (0)375 - 88 37 19-80
E-Mail: info@rsk-zwickau.de
Internet: http://www.rsk-zwickau.de