Archiv der publizierten Meldungen und Informationen
15.03.2017 – Konzert der Nationen im Robert-Schumann-Haus
In den vergangenen Jahren waren Schüler des Russian Music Center Schardscha wiederholt zu Gast in Zwickau, nun findet ein weiteres Konzert statt. Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Nationalitäten präsentieren sich unter der Leitung der russischen Pianistin Swetlana Tarakanova am Dienstag, dem 4. April 2017 um 15 Uhr im Robert-Schumann-Haus. In diesem Jahr stehen Kompositionen romantischer Komponisten wie Frédéric Chopin, Sergej Rachmaninov, Peter Tschaikowsky, Robert Schumann u. a. auf dem Programm. Der Eintritt zu dem Konzert mit dem Titel „Tausendundeine Nacht“ ist frei.  
 
Das Russian Music Center in den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde 2005 von den beiden Schwestern Swetlana Tarakanova und Olga Kovalenko auf Basis russischer Ausbildungsprogramme gegründet. Heute besuchen rund 400 Kinder und Jugendliche die Schule. Sie werden unter anderem in den Fächern Klavier, Geige, Gitarre und Flöte unterrichtet. Nach Zwickau kommen die Schüler über das Europa-Studien-Projekt.  
Ansprechpartner
Robert-Schumann-Haus
E-Mail: schumannhaus@zwickau.de (*)
 

* Weitere Informationen zur eSignatur finden Sie in unserem Impressum.