Neuigkeiten und Informationen
Hier finden Sie aktuelle News aus den letzten drei Monaten.
Einen kompletten Überblick erhalten Sie in unserem Archiv.
05.04.2006 – Bitte in Fotoarchiven kramen!
Für eine kleine Fotoausstellung bei der Aktion ""Schumann in der Stadt"" in den Zwickau Arcaden vom 27. April bis 6. Mai 2006 sucht das Robert-Schumann-Haus alte Fotos, sowohl aus den Jahrzehnten um 1900 als auch aus der DDR-Zeit. Gefragt sind ehemalige Schumann-Stätten in Zwickau: Bilder von Schumanns Wohnhäusern am Hauptmarkt und in der Burgstraße ... weitere Informationen
20.03.2006 – Sonntagsraten und Lebenslust - neue Veranstaltungen im Schumann-Jahr
Zwei "Neuzugänge" verzeichnet der Veranstaltungskalender für das Schumann-Jahr in Zwickau. Am 29 April feiert MDR Figaro ein Jubiläum: Zum 800. Mal findet das "Musikalische Sonntagsraten" statt. Am 2. Juli gastiert dann die Hochschule für Musik aus Weimar mit dem Chorkonzert "Lebenslust" im Robert-Schumann-Haus. Diese und weitere Veranstaltungen ... weitere Informationen
14.03.2006 – Schumann-Jubiläum fasziniert Berliner
Mit dem Schumann-Jahr 2006 warb Zwickau vom 8. bis 12. März auf der Internationalen Tourismus-Börse Berlin (ITB), der weltweit größten Fachmesse ihrer Art. Die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) präsentierte dort das Reiseland Sachsen auf ... weitere Informationen
01.03.2006 – Kunstverein Aktion zum Schumann-Jahr
"Skulpturen für Robert Schumann: Mein Kunstwerk für Zwickau" - unter diesem Titel läuft eine Aktion des Kunstvereins Zwickau e.V. Aus Anlass des Schumann-Jahres 2006 soll im öffentlichen Raum, mit möglichst vielen originell gestalteten Instrumenten ... weitere Informationen
14.02.2006 – Buchneuerscheinung zum Schumann-Heine-Jahr
Bevor sich am 29. Juli der Todestag Robert Schumanns zum 150. Mal jährt, ist am 17. Februar des 150. Todestages Heinrich Heines zu gedenken. Der Dichter und der Komponist waren persönlich miteinander bekannt, von keinem anderen Dichter hat Schumann so viele Texte vertont wie von Heine. Unter dem Titel "Heinrich Heine – Robert Schumann. Musik und Ironie" ... weitere Informationen