Neuigkeiten und Informationen
15.05.2017 – Internationaler Museumstag - freier Eintritt und verlängerte Öffnungszeiten
Anlässlich des Internationalen Museumstages, der am kommenden Sonntag stattfindet, warten die städtischen Museen mit besonderen Angeboten auf: Die vier Einrichtungen haben am 21. Mai von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem können Interessierte die Sonder- und Dauerausstellungen kostenlos besuchen und sich auf eine Reihe von Veranstaltungen freuen: In den KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum sind Geschichtenschnitzereien rund um Luther zu erleben, in den Priesterhäusern gibt es Mitmachaktionen und (Vor-) Führungen vor allem zum Thema „Ton und Keramik“ und die Galerie am Domhof bietet unter anderem eine musikalische Lesung zum „Jazz unter Ulbricht und Honecker“ an. Im Robert-Schumann-Haus ist die Sonderausstellung „Tempo, Tempo! Schumann und das Metronom“ zu sehen.  
 
Der kostenlose Eintritt und die verlängerten Öffnungszeiten bieten zugleich eine gute Gelegenheit, um Kultureinrichtungen zu besuchen, die regionale und überregionale Bedeutung besitzen. Das Max-Pechstein-Museum in den KUNSTSAMMLUNGEN ist dem in Zwickau geborenen Expressionisten gewidmet. Rund 50 Gemälde und angewandte Arbeiten aus Pechsteins gesamter Schaffenszeit werden gezeigt, von den kunstgewerblichen Anfängen bis zum farbintensiven Spätwerk. Sehenswert sind aber in jedem Fall auch die weiteren Sammlungen des Hauses, wie „Im Himmel zu Hause. Christliche Kunst zwischen Gotik und Barock“, „Altmeisterliches – von der Renaissance bis Barock“ sowie die mineralogisch-geologische Abteilung.  
 
Das Robert-Schumann-Haus beherbergt die weltweit größte Sammlung an Originalhandschriften von Robert und Clara Schumann und zeichnet in seiner Dauerausstellung das Leben und Wirken des Komponisten nach. Zu den ältesten erhaltenen Wohnhausensembles in Deutschland zählen die mittelalterlichen Priesterhäuser. Besucher können hier in die Lebenswelt des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit abtauchen und viel über die Geschichte der fast 900-jährigen Stadt Zwickau erfahren.  
 
Weitere Informationen zum Programm in den städtischen Museen sind unter www.zwickau.de zu finden.  
Ansprechpartner
Robert-Schumann-Haus
E-Mail: schumannhaus@zwickau.de (*)
Weitere Informationen
Infos zum Museumstag auf www.zwickau.de
Zur Vergrößerung bitte klicken!
 
 

* Weitere Informationen zur eSignatur finden Sie in unserem Impressum.