Veranstaltungskalender
03.04.2019 – 15:00 Uhr – Zwickau
Tausendundeine Nacht – Konzert der Nationen
Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Nationalitäten spielen am Mittwoch, den 3. April 2019, 15 Uhr, unter der Leitung der russischen Pianistin Swetlana Tarakanova, im Robert-Schumann-Haus Zwickau. Die Schüler des Russian Music Center Schardscha spielen unter der Leitung der russischen Pianistin Swetlana Tarakanova Werke unter anderem von Frédéric Chopin, Sergej Rachmaninov, Peter Tschaikowsky und Robert Schumann.  
Das Russian Music Center wurde 2005 von den beiden Schwestern Swetlana Tarakanova und Olga Kovalenko auf Basis russischer Ausbildungsprogramme gegründet. An der zur Zeit etwa 400 Schüler fassenden Schule werden die Kinder nicht nur auf dem Klavier, sondern auch in den Fächern Geige, Gitarre und Flöte unterrichtet und sie erhalten die Gelegenheit, sich auch im Ballett und der Malerei zu betätigen.  
Die Schüler kommen über das Europa-Studien-Projekt nach Zwickau; bereits in den vergangenen Jahren waren Schüler des Music Center in Zwickau zu Gast.  
Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.  
Veranstaltungsort
Robert-Schumann-Haus
 

* Weitere Informationen zur eSignatur finden Sie in unserem Impressum.