Veranstaltungskalender
11.03.2018 – 17:00 Uhr – Zwickau
„Wienerisch“ und „Leipzigerisch“
Schumann Plus III
Franz Schubert: Streichquartett d-Moll „Der Tod und das Mädchen“  
Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44  
 
Ensemble International  
Jörg Faßmann und Lenka Matějáková (Violine)  
Anya Dambeck (Viola), Mathias Wilde (Violoncello)  
Dariya Hrynkiv (Klavier)  
 
Im Ensemble International haben sich langjährige Kammermusikpartner und Solisten der Sächsischen Staatskapelle Dresden aus verschiedenen Ländern zusammengeschlossen. Jörg Faßmann ist Kammervirtuose und Konzertmeister der Sächsischen Staatskapelle Dresden, der er seit 1987 angehört. Seit 1992 unterrichtet er an der Musikhochschule Dresden und hat zahlreiche CDs produziert. Die tschechische Geigerin Lenka Matějáková studierte in Wien und Dresden und wirkte u.a. als Mitglied der Giuseppe Sinopoli Akademie sowie als zweite Konzertmeisterin der Dresdner Philharmonie. Die kanadische Bratschistin Anya Dambeck ist seit 2010 Stellvertretende Solobratschistin der Sächsischen Staatskapelle Dresden. Matthias Wilde arbeitete ab 2007 als Solocellist am Anhaltinischen Theater in Dessau und wechselte 2011 zur Sächsischen Staatskapelle Dresden. Die ukrainische Pianistin Dariya Hrynkiv war zunächst Dozentin an der Musikhochschule Lviv und wirkt seit 2009 an der Musikhochschule Dresden.  
 
Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 7,50 Euro  
Veranstaltungsort
Robert-Schumann-Haus
Ansprechpartner
Robert-Schumann-Haus Zwickau  
Hauptmarkt 5  
08056 Zwickau  
Tel.: 0375 834406  
E-Mail: schumannhaus@zwickau.de (*)
Zur Vergrößerung bitte klicken!
Das Ensemble International
 
 

* Weitere Informationen zur eSignatur finden Sie in unserem Impressum.