Bücher
Den hier aufgeführten Artikel können Sie im Robert-Schumann-Haus in Zwickau erwerben.
Nehmen Sie bei Interesse einfach mit uns Kontakt auf.
Robert Schumanns Erinnerungen an Felix Mendelssohn Bartholdy
Preis: 15,00 Euro inkl. MwSt.
Nach dem frühen Tod seines Freundes 1847 stellte Schumann umfangreiche handschriftliche Notizen zusammen, die als Grundlage einer Buchveröffentlichung dienen sollten. Eine solche konnte Schumann selbst nicht mehr realisieren, jedoch gelangte sein Manuskript ins Zwickauer Robert-Schumann-Haus, so dass es hier in einer reich bebilderten und reich kommentierten Ausgabe, die den neuesten Erkenntnissen der Forschung Rechnung trägt, publiziert werden konnte. Erarbeitet wurde das Werk von der im Robert-Schumann-Haus beschäftigten Expertin Kristin Krahe gemeinsam mit dem Mendelssohn-Spezialisten Armin Koch.  
 
Herausgegeben wurde das 148-seitige Buch vom früheren Direktor des Robert-Schumann-Hauses, Dr. Gerd Nauhaus, und der Bonner Leiterin des Schumann-Netzwerks, Ingrid Bodsch. Die finanziellen Voraussetzungen zur Edition und Drucklegung wurden durch die Unterstützung des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Schumann-Netzwerks geschaffen.  
Zur Vergrößerung bitte klicken!