Willkommen in der Robert-Schumann-Stadt Zwickau!
Das facettenreiche Werk Robert Schumanns und sein von romantischer Liebe und genialem Schaffensdrang geprägter Lebensweg faszinieren bis heute die Menschen in aller Welt. Die Stadt Zwickau, wo Schumann am 8. Juni 1810 geboren wurde, lädt ein, auf Schumanns Spuren zu wandeln und in Konzerten und anderen Veranstaltungen seiner Musik zu begegnen.
Heinz Holliger erhält den Robert-Schumann-Preis 2017
Heinz Holliger ist Träger des Robert-Schumann-Preises der Stadt Zwickau 2017. Die Jury würdigt damit die jahrzehntelange Auseinandersetzung mit dem Schumannschen Werk, die das Schaffen ... weitere Informationen
 
KON lädt zu Konzert am Nachmittag ein
Auch in diesem Schuljahr finden im Robert Schumann Konservatorium wieder die beim Publikum beliebten Konzerte am Nachmittag statt. Die erste Veranstaltung in dieser Reihe ist am Donnerstag, ... weitere Informationen
 
Japanische Pianistin spielt Werke von Mozart, Schumann, Brahms und Skrjabin
Am Sonntag, dem 2. Oktober 2016 gastiert die japanische Pianistin Michiko Ota-Kys im Robert-Schumann-Haus Zwickau. Sie spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann, Johannes ... weitere Informationen
 
Vortrag mit Konzert zur Klaviermusik des Ehepaars Schumann und Edward Grieg
Zu einem Vortrag mit Konzert lädt das Robert-Schumann-Haus Zwickau am Dienstag, den 27. September 2016 um 18 Uhr ein. Zu Gast sein wird der Musikwissenschaftler, Pianist und Organist Joachim Dorfmüller. Er bietet einen Vortrag zum Thema „Die Klaviermusik Robert und Clara Schumanns und Edvard Griegs“ und bringt im Anschluss daran Musik der drei Komponisten ... weitere Informationen
 
Schumann-Gala feiert am 1. Oktober Jubiläum
Es ist wieder Schumann-Gala-Zeit: Seit 2007 findet jedes Jahr im Herbst ein besonderes Konzert statt, das für alle Freunde der klassischen Musik inzwischen fester Bestandteil ihres Konzertkalenders ... weitere Informationen
 
Kunst und Alltag - 22. Wissenschaftliche Arbeitstagung zu Fragen der Schumann-Forschung
Vom Freitag, 2. bis Sonntag, 4. September 2016 veranstaltet die Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau eine öffentliche Tagung zum Thema „Kunst und Alltag – Der Briefwechsel von Clara und Robert Schumann“ im Robert-Schumann-Haus. Seit einigen Monaten liegt im Rahmen der Schumann-Briefedition die Korrespondenz von Clara und Robert Schumann erstmals in ... weitere Informationen
 
ALS NÄCHSTES
27.09.2016
Die Klaviermusik Robert und Clara Schumanns und Edvard Griegs
... weiter
01.10.2016
Schumann-Gala
... weiter
02.10.2016
Konzert mit Werken von Mozart, Schumann und Skrjabin
... weiter
23.10.2016
Wiener Klassik und mehr
... weiter
06.11.2016
Chorkonzert
... weiter
20.11.2016
Was da schallt, sind Lieder
... weiter
 
Schumann 2010